Camp Quest 2015

Das Camp Quest 2015 ist leider ausgebucht.

Das Camp Quest ist ein Sommerlager für neugierige Kids im Alter von 9 bis 15 Jahren. Das wissenschaftlich-humanistische Camp findet in der Schweiz 2015 bereits zum dritten Mal statt. Diesmal geht’s an den Bodensee.

Übernachten werden wir im Castello, dem Lagerhaus auf Rädern in der Gemeinde Tägerwilen.

Auf dem Programm steht unter anderem ein Besuch der Sternwarte Kreuzlingen. Der Abend wird kurzfristig festgelegt, damit wir sicher freie Sicht auf den Sternenhimmel haben.

An einem Tag machen wir einen Ausflug auf die Nordseite des Bodensees, zum Affenberg Salem und zum Pfahlbaumuseum in Unteruhldingen. In Salem können die Camp Quest-Teilnehmer in die Rolle eines Verhaltensforschers schlüpfen und herauszufinden versuchen, wie sich die Berberaffen in der Gruppe oder alleine verhalten, wer bei ihnen die Regeln bestimmt, und wer sich an sie halten muss. Im Pfahlbaumuseum erfahren die Teilnehmenden, wie es sich zur Stein- und Bronzezeit lebte. Und alle dürfen sich darin üben, nützliche Alltagsgegenstände wie damals herzustellen.

Anhand der Eindrücke bei den Berberaffen und der Pfahlbausiedlung werden wir Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen Menschen und anderen Primatenarten auf die Spur gehen. Dazu gibt’s diverse Workshops, z. B. experimentieren mit Vakuum, Mathe-Rätsel und einen kurzen Trickfilm herstellen.

Angereichert wird die Woche mit Ausflügen an den Bodensee und die Rheinlandschaft, Experimenten, Spiel, Sport und Lagerfeuer.